Gäste ebenso wie Einheimische haben berechtigte Ansprüche, denen Verwaltung und Gemeinderat nach Möglichkeit entsprechen wollen.

Der drängendste Wunsch der einheimischen Bürgerinnen und Bürger ist der nach bezahlbarem Wohnraum. Hier sind wir auf gutem Weg. Bezahlbare Wohnungen entstanden oder entstehen in der Weststadt, in Oos, im Rebland oder auch mit der Baugenossenschaft Familienheim eG in Haueneberstein. Auch in Sandweier verbessern wir die Wohnsituation.

Vielen Eltern liegt die Betreuung ihrer Kinder besonders am Herzen. Mit dem Bau neuer Kindergärten entstehen hier in naher Zukunft attraktive Angebote.

Gäste aus Nah und Fern besuchen zahlreiche Kongresse und Versammlungen in unserer Stadt. Die verschiedenen Kulturveranstaltungen im Festspielhaus, im Museum Frieder Burda oder im Stadttheater erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch das SWR3 New Pop Festival, das vor allem junge Menschen in die Stadt zieht, trägt seinen Teil zu mehr als 1 Million Übernachtungen jährlich in Baden-Baden bei.

Ich bin vielen privaten Investoren dankbar, die mit Neubauten (Roomers), Modernisierungen (Brenners, Badischer Hof) oder Erweiterungen (Europäischer Hof) für ein Übernachtungsangebot auf hohem Niveau sorgen. Die Stadt wird diese Aktivitäten auch weiterhin nach Kräften unterstützen.

Herzlichst

www.baden-baden.de

Aktuelles.

Termine.

Digitale Träume im Kurhaus

4. Juli 2020 - 4. September 2020


Der Lichtkünstler Refik Anadol präsentiert im Kurhaus sensationelle Lichtinstallationen

Nationalpark: Verkehrskonzept

8. Juli 2020

Wir besprechen das Verkehrskonzept für den Nationalpark und das in Bau befindliche Besucherzentrum am Ruhestein. Die Besucher sollen mit dem ÖPNV kommen

Gedankenaustausch mit der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen

9. Juli 2020

Die ACK ( Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) leistet wertvolle Arbeit für unsere Gemeinschaft. Ich freue mich auf einen Gedankenaustausch

OB vor Ort in Varnhalt

15. Juli 2020

Ich besuche regelmäßig unsere Ortsteile und mache einen Rundgang mit den interessierten Bürgern, um die Anliegen vor Ort zu besprechen

Elektromobilitätstag in der Fussgängerzone

25. Juli 2020

Zum vierten Mal organisieren wir den Elektromobilitätstag in der Fussgängerzone. Jeder kann sich dort alle Arten von Elektromobilen anschauen und beraten lassen

Margret Mergen auf Facebook.

Sie wollen mehr erfahren über mich, meine Politik und meine Ziele für unsere Stadt? Posten Sie mir einfach eine Nachricht auf Facebook. Ich freue mich auf Sie.